DRUCKEN

Hebammen

Sie sind Hebamme und haben den Hebammenausweis? Wir bieten Ihnen eine Zusammenarbeit als Vertragspartnerin oder Wahlbehandlerin an.


up

Für Vertragspartnerinnen


Welche rechtlichen Grundlagen gibt es?

Es gibt einen Gesamtvertrag, der bundesweit gilt. Darin geregelt sind zum Beispiel:

  • die Leistungen
  • die Tarife
  • der Stellenplan


Aufbauend auf dem Gesamtvertrag schließen wir mit Ihnen einen Einzelvertrag ab. Die Anzahl der Einzelverträge ist durch den Stellenplan geregelt.


Wie werden Sie Vertragspartnerin?

Sie können sich gerne bei uns schriftlich um einen Einzelvertrag bewerben. Bitte senden Sie Ihre Bewerbung an:

Vorarlberger Gebietskrankenkasse
Jahngasse 4
6850 Dornbirn

Sie können Ihre Bewerbung auch bei uns in Dornbirn abgeben.

Legen Sie der Bewerbung bitte folgende Unterlagen bei:

  • Ihren Hebammenausweis
  • Ihren Lebenslauf (bitte geben Sie hier unbedingt Ihre bisherige Berufserfahrung als Hebamme an)


Bitte teilen Sie uns in Ihrer Bewerbung auch mit,

  • welche Leistungen Sie als Vertragshebamme anbieten werden (mit oder ohne Hausgeburt, mit oder ohne Mutter-Kind-Pass).
  • ob und welche Nebentätigkeiten, mit zeitlichem Ausmaß, Sie neben der Tätigkeit als Vertragshebamme ausüben werden.

 

Gibt es offene Stellen?

Wir suchen Hebammen, mit Berufssitz in den Bezirken:

  • Bregenz (zwei Stellen)
  • Dornbirn (eine Stelle)
  • Feldkirch (eine Stelle)

 

Was müssen Sie in Ihrer täglichen Arbeit beachten?

Organisatorische Details besprechen wir mit Ihnen bei der Vergabe des Vertrages, zum Beispiel wie Sie Ihre Leistungen abrechnen können.


up

Für Wahlbehandlerinnen 


Wie werden Sie Wahlbehandlerin?

Wir nehmen Sie gerne als Wahlbehandlerin auf. Bitte senden Sie uns Ihren Hebammenausweis. Tragen Sie sich bitte auch in der Liste der freiberuflichen Hebammen bei dem örtlich zuständigen Hebammengremium ein.


up

Für Versicherte

finden Sie die Informationen hier.