DRUCKEN

Informationsveranstaltungen für ArztassistentInnen

Programm 2019

Informationsveranstaltungen für ArztassistentInnen

In dem sehr umfangreichen Aufgabengebiet der Arztassistentin gibt es immer wieder Berührungspunkte zur VGKK. Das reicht von der e-card, dem vertrauensärztlichen Dienst bis hin zur Ausgabestelle der VGKK. Deshalb möchten wir auch heuer wieder Informationsveranstaltungen für Neueinsteigerinnen anbieten. Es sind selbstverständlich aber auch alle anderen interessierten Arztassistentinnen herzlich willkommen. An diesen Nachmittagen werden die unterschiedlichsten Themen behandelt. Auch können dabei Fragen gestellt und Probleme behandelt werden.


Sämtliche Veranstaltungen finden in der VGKK in Dornbirn statt (Jahngasse 4 – Konferenzsaal im 4. Stock).

Ansprechpartner ist Herr Robert Henny, Tel. +43 (0)50 84 55-1115.

Anmeldungen bitte per E-Mail an: linkdirektion@vgkk.at unter Angabe der Teilnehmer, der Ordination und der Module.

Die Teilnahme an den Veranstaltungen ist kostenlos.


Info

Hinweise:

  • Wir haben diese Veranstaltung für BdA-FBP eingereicht. Für diese Veranstaltungen gibt es Fortbildungspunkte für das BdA-Diplom (Bundesverband der ArztassistentInnen Österreichs). Infos und Bedingungen dazu unter www.arztassistenz.at
  • Wir machen Fotos und Videos der Veranstaltung. Diese werden auf der VGKK-Website, unserer Facebook-Seite sowie in Printmedien veröffentlicht. Bitte informieren Sie uns, wenn Sie einer Veröffentlichung nicht zustimmen.

Modul 1

Freitag, 04.10.2019 (14:00 bis 17:15 Uhr)

Das e-card-System, Normalfall und Sonderfälle Manfred Kabasser
Die VGKK als Institution im sozialen Netz in Österreich (Selbstverwaltung in der österreichischen Sozialversicherung, Pflichtversicherung versus Privatversicherung) Robert Henny

 

Modul 2

Freitag, 18.10.2019 (14:00 bis 17:15 Uhr)

Heilbehelfe und Hilfsmittelversorgung - Allgemein MMag. Herta Glatz
Versorgung über die Ausgabestelle der VGKK - Quartals-Onlinebestellung, Ordinationsbedarf usw. Mag. (FH)
Philipp Bonadimann
Rezeptgebührenbefreiung und REGO sowie Kur- und Reha-Aufenthalte MMag. Herta Glatz
Gesundheitsförderung in der VGKK: Brustkrebsfrüherkennung, DMP-Programm, Richtig essen von Anfang an, Raucherentwöhnung, Bewegungsprogramm: „Bewegung für die Seele“

Mag. Martin Galehr

Mag. Thomas Hartmann

Diätologin Kathrin Prantl

 

Modul 3

Freitag, 25.10.2019 (14:00 bis 17:15 Uhr)

Der ärztliche Dienst der VGKK: Struktur und Aufgaben Dr. Josef Nardin
Fahrt- und Transportkosten Havva Demirel-Husejnagic
Die VGKK im Internet, MeineSV, Handysignatur Selina Intihar
Leistungen der VGKK im Überblick, Finanzierung der VGKK und Versichertengruppen in der Sozialversicherung Mag. Tobias Woitsche