DRUCKEN

Entsendung in einen Mitgliedsstaat der EU, dem EWR oder in die Schweiz


Eine Entsendung liegt vor, wenn Sie im Auftrag Ihres österreichischen Arbeitgebers vorübergehend in einem anderen Staat arbeiten.

Sie bleiben als Arbeitnehmer in Österreich versichert, wenn:

  • die Entsendung maximal 24 Monate dauert
  • Sie vor der Entsendung mindestens einen Monat gearbeitet haben
  • Sie die Tätigkeit im anderen Mitgliedstaat auf Kosten Ihres Arbeitgebers ausüben
  • Sie nicht eine andere entsandte Person ablösen und
  • Ihr Arbeitgeber eine nennenswerte Tätigkeit in Österreich ausübt


Sie weisen Ihre Entsendung mit der Bescheinigung A1 nach. Wir stellen die Bescheinigung auf Antrag des Arbeitgebers aus.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier.