DRUCKEN

Voraussetzungen für eine Förderung


Folgende Voraussetzungen müssen Sie erfüllen, damit Sie eine Förderung aus dem Landesgesundheitsförderungsfonds (LGFF) erhalten:

  • Ihr Projekt beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen.
  • Sie sind eine gemeinnützige, nicht gewinnorientierte Institution.
  • Sie beschreiben Ihre Hauptaufgaben und Maßnahmen im Antrag.
  • Sie haben Zugriff auf die definierten Zielgruppen.
  • Die notwendigen Ressourcen sind vorhanden. Sie haben die notwendige Erfahrung und die Kontakte zur Umsetzung des Projekts. 
  • Sie dokumentieren und evaluieren den Fortschritt des Projekts.
  • Sie haben einen Projektantrag ausgefüllt.
  • Sie rechnen die verwendeten Kosten zu festgelegen Terminen richtig ab.


In diesen Fällen gibt es keine Förderung:

  • reine Subventionsansuchen
  • Impfprogramme
  • medizinische Maßnahmen (zum Beispiel Vorsorgeuntersuchungen oder Screening-Maßnahmen)
  • Strukturförderungen
  • Nachfolgeprojekte ohne neuen Ansatz