DRUCKEN

Häufig gestellte Fragen

Sollten Sie Fragen haben, auf die Sie hier keine Antwort finden, können Sie das Servicetelefon nutzen. Dann stehen Ihnen die Mitarbeiter unter der Telefonnummer +43 (0)50 124-3311 (österreichweit zum Ortstarif) zur Verfügung. Sie sind von Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr erreichbar. Die Serviceline für Vertragspartner ist +43 (0)50 123-3322. Unsere Serviceline ist +43 (0)50 84 55-7800.


up

Muss ich die e-card extra beantragen?

Nein, Sie müssen die e-card nicht beantragen. Alle Versicherten und deren mitversicherte Angehörige bekommen automatisch eine e-card per Post zugeschickt.

Es kann vorkommen, dass Sie die e-card nicht automatisch erhalten. Die Gründe dafür sind:

  • wenn bei Ihnen eine ausländische Adresse gespeichert ist
  • wenn wichtige Dokumente (zum Beispiel die Passkopie) fehlen


In diesen Fällen rufen Sie uns bitte unter der Telefonnummer +43 (0)50 84 55-7800.

up

Bekomme ich jedes Jahr eine neue e-card?

Nein. Die e-card (die grüne Vorderseite) ist in der Regel unbegrenzt gültig.

Sie müssen die Karte neu anfordern,

  • wenn sich Ihre Daten, die auf der Karte aufgedruckt sind, ändern (zum Beispiel der Name oder der Titel).
  • wenn die Karte beschädigt ist.


Die Europäische Krankenversicherungskarte (die blaue Rückseite) kann bereits nach einem Jahr ablaufen. Dann erhalten Sie die neue e-card automatisch per Post. Wenn Sie allerdings einen Wohnsitz im Ausland haben, melden Sie sich bitte bei uns. Dann bestellen wir eine neue e-card für Sie.


up

Wie weise ich mit der e-card meine Rezeptgebührenbefreiung nach?

Nach dem Stecken der e-card in das Kartenlesegerät des Vertragspartners ist eine aktuell bestehende Rezeptgebührenbefreiung für den Vertragspartner erkennbar.


up

Ich bin beim Arzt und habe meine e-card vergessen. Was muss ich tun?

In der Regel müssen Sie die e-card bei jedem Arztbesuch vorlegen. Der Arzt/die Ärztin ist nicht verpflichtet, wenn Sie keine e-card vorlegen, Sie auf unsere Kosten zu behandeln. Tut er dies dennoch, ist er berechtigt, eine „Kaution“ einzuheben. Diese wird Ihnen rückerstattet, wenn Sie die e-card innerhalb des gleichen Quartals nachbringen. Erhalten Sie eine Arztrechnung bei einem Vertragsarzt als Privatrechnung, können wir die Kosten nicht übernehmen.

Haben Sie also beim Arztbesuch die e-card vergessen, müssen Sie mit dem Arzt/der Ärztin nach der Behandlung unbedingt die weitere Vorgangsweise absprechen.