up

Was ist die Leistungsinformation und warum erhalte ich sie?

Sie erhalten jedes Jahr von uns ein Informationsblatt mit Ihren im Vorjahr genutzten Leistungen. Dies ist durch einen gesetzlichen Auftrag geregelt.


up

Welche Vorteile habe ich dadurch?

Sie erhalten mehr Information und Transparenz zum Thema Gesundheit.


up

Welche Leistungen sind auf der Leistungsinformation angeführt?

  • ärztliche Hilfe (auch Zahnärzte)
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen
  • Leistungen durch diplomierte Physiotherapeuten, Logopäden, Masseure, Hebammen
  • Heilmittel
  • Labor- und Pathologiekosten
  • Heilbehelfe/Hilfsmittel
  • Dialysebehandlungen (außer Heimdialyse)
  • Transporte
  • Computer- und Magnetresonanztomographien (CT, MRT)
  • Kur- und Erholungsaufenthalte
  • stationäre Krankenhausaufenthalte - Anzahl der Tage (auf dem Begleitbrief ist der österreichweite durchschnittliche Tagessatz angeführt)


up

Welche Leistungen sind auf der Leistungsinformation nicht angeführt?

  • Kostenerstattungen und Kostenzuschüsse zum Beispiel für Wahlarztbesuche
  • Krankengeld
  • Wochengeld
  • Behandlungen in Ambulanzen


up

Wann erhalte ich die Leistungsinformation?

Sie erhalten die Leistungsinformation für das vorherige Jahr jeweils ab August zugeschickt.


up

Warum bezahle ich eventuell viel mehr als ich bekomme?

Das System der sozialen Krankenversicherung ist vom Grundsatz der Solidarität geprägt, was bedeutet: Gesunde unterstützen Kranke und Besserverdiener unterstützen Ärmere. Dadurch stehen für alle - ob arm oder reich, alt oder jung, Alleinstehende oder Großfamilie - die besten medizinischen Leistungen zur Verfügung.


up

Sind meine Daten sicher?

Die Leistungsinformation enthält Ihre persönlichen Daten und ist namentlich an Sie gerichtet. Niemand außer Ihnen bekommt Einblick in Ihre Aufstellung. Personen ab dem vollendeten 14. Lebensjahr bekommen ihre eigene Information zugeschickt. (Leistungen für Kinder unter 14 Jahren werden bei beiden Elternteilen angeführt).


up

Warum bekommt jedes Familienmitglied einen eigenen Brief?

Aus datenschutzrechtlichen Gründen ist es nicht erlaubt, allen Familienmitgliedern je Haushalt nur einen Brief zu schicken.


up

Kann ich für frühere Zeiträume Leistungsinformationen anfordern?

Wir können Ihnen für drei Jahre rückwirkend das Leistungsblatt zusenden.


LIVE ONLINE

up

Was bietet LIVE-ONLINE?

Mit der Online-Abfrage können Sie Ihre persönliche Leistungsinformation einsehen und ausdrucken. Sie können auch Ihre Detaildaten einsehen und bekommen so einen Überblick über alle einzelnen Leistungen, die für Sie von den Leistungserbringern erbracht und mit der Sozialversicherung abgerechnet wurden.


up

Technische Voraussetzungen

Für die Nutzung dieses e-Services benötigen Sie

  • eine Bürgerkarte (Elektronischer Ausweis)
    Wie Sie zu einer Bürgerkarte kommen, finden Sie rechts unter dem Link "LIVE-ONLINE-ABFRAGE".
  • Die Bürgerkartenumgebung (Ein kostenlos aus dem Internet zu ladendes Programm.)
  • Ein Kartenlesegerät


Der Zugriff zu LIVE-ONLINE ist auch per Signatur am Handy möglich. Wie Sie zu einer Signatur am Handy kommen, finden Sie rechts unter dem Link „LIVE-ONLINE-ABFRAGE“.


up

Haben Sie noch Fragen?

Sie erreichen uns unter live@vgkk.at, der Telefonnummer +43 (0)50 84 55-1900, an der Hauptstelle in Dornbirn oder an unseren Servicestellen.


up

Ihre Möglichkeiten

Sie können die postalische Zusendung der Leistungsinformation über LIVE-ONLINE abbestellen. Wenn Sie LIVE-ONLINE nutzen, können Sie dadurch eine doppelte Information vermeiden und Kosten für die Sozialversicherung einsparen.