DRUCKEN

Mundhygieneberatung

Kinderzahnprophylaxe

Karies ist in Österreich eine weit verbreitete Krankheit. Das müsste nicht sein, denn durch Vorsorge lassen sich Erkrankungen der Zähne und des Zahnfleisches wirksam verhindern. Über Tipps für eine richtige Mundhygiene — den neuesten Erkenntnissen entsprechend — informiert die Mundhygieneberatung der Vorarlberger Gebietskrankenkasse.


Individualprophylaxe — was passiert?

  • Einleitendes Gespräch : Haben Sie Zahnfleischbluten? Werden Ihre Zähne länger?
  • Erstellung eines Mundhygienebefundes: z.B. Zusammenhang zwischen Plaque — Zahnstein - Zahnfleischentzündung
  • Basisinformationen über Aufbau, Funktion und Wert der Zähne


Zahnpflegeinstruktionen

  • Feststellen der bisherigen Putztechnik
  • Anfärben der Zahnbeläge und richtige, individuelle Putztechnik im Mund
  • Aufklärung über Zahnbürste, Zahnpaste, Zahnseide
  • Planung der täglichen Zahnpflege
  • Basisinformation über zahnfreundliche Ernährung und Fluoridierung  


Gesunde Zähne - ein Leben lang, es liegt in Ihrer Hand!