DRUCKEN

VGKK Influenza-Impfaktion für 60+

Die kalte Jahreszeit und damit die Grippesaison stehen vor der Tür.

Spritze.jpg

Auch dieses Jahr unterstützt die VGKK die von der Vorarlberger Apothekerkammer durchgeführte Influenza-Impfaktion wieder.

Im Aktionszeitraum vom 01.10.2015 – 31.12.2015 wird für alle Versicherten und deren Angehörige, die jeweils Jahrgang 1955 oder älter sind und eine generelle Rezeptgebührenbefreiung wegen besonderer sozialer Schutzbedürftigkeit vorliegt, einen Zuschuss von € 13,00 gewährt. Somit werden die gesamten Impfstoffkosten rückerstattet.

 

Der Zuschuss muss, mittels der in den Apotheken aufliegenden Influenza-Formularen unter Angabe der Bankverbindung, bei der VGKK beantragt werden.

Bei Vorliegen der Voraussetzungen wird der Zuschuss dem Patienten auf das angegebene Konto überwiesen.

Die Impfung wird von jedem Hausarzt durchgeführt.


Für Auskünfte und nähere Informationen stehen die VGKK-MitarbeiterInnen unter Tel. 050 8455-1650 zur Verfügung.


Dornbirn, 15. Oktober 2015