DRUCKEN

Leistungsinformation ab Juli online

Versicherte erhalten Überblick über ihre bezogenen Leistungen


Die Leistungsinformation (LIVE) 2014 steht ab Juli Online zur Verfügung, die Information auf dem Postweg erfolgt ab  Mitte August.

Rund  48.000 Versicherte forderten 2014 eine Zustellung ihrer Leistungsinformation per Post an.

 

Die Vorarlberger Gebietskrankenkasse informiert seit 2004 ihre Versicherten einmal jährlich über die in Anspruch genommenen Leistungen des Vorjahres.

Bis 2013 wurden die Leistungsinformationen automatisch mit der Post zugestellt. Nach einer Modernisierung bzw. Umstellung des Systems erfolgt die Zustellung nur noch auf Antrag. Die Versicherten haben jetzt zwei Möglichkeiten, um die Information weiterhin zu erhalten:

 

  1. Leistungsinformation online
  2. Leistungsinformation per Post (Anmeldung erforderlich)

Leistungsinformation-Online

Die persönliche Leistungsinformation steht über das Internet (Homepage der VGKK – www.vgkk.at) zur Verfügung. Für die Nutzung dieses Services benötigen Sie

 

  • Eine Bürgerkarte (Zusatzfunktion zur e-card)
  • Ein Kartenlesegerät
  • Signatur am Handy

 

Persönliche Leistungsdaten sind jeweils für die letzten drei Jahre abrufbar.

Auskünfte und Informationen zur Bürgerkarte und Signatur am Handy erhalten Sie bei der VGKK unter der LIVE-hotline 050 8455 1900, per email: live@vgkk.at, oder auf den Internetseiten www.handy-signatur.at bzw. www.buergerkarte.at

 

Die Leistungsinformation auf postalischem Weg erhalten seit 2013 nur mehr Personen, die sich dafür angemeldet haben. Per Post erhalten die Versicherten Mitte August des Folgejahres  ihre Leistungsinformation.

Wer die Leistungsinformation per Post aktivieren möchte, kann dies über LIVE-online oder über die Servicestellen der VGKK machen.

 

Bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres sind die Kinder beim Leistungsblatt der Eltern angeführt, danach kann jede Person selber entscheiden, ob sie ein Leistungsblatt zugestellt bekommen will.

  

Dornbirn, 19. Juni 2015 / 19