DRUCKEN

Physiotherapie


Physiotherapeuten und Heilmasseure

Physiotherapie mit Ball Eine physiotherapeutische Behandlung und Behandlungen durch zu freiberuflicher Berufsausübung berechtigte Heilmasseure können sowohl bei Vertragspartnern der VGKK als auch bei von der VGKK anerkannten Wahlbehandlern in Anspruch genommen werden. Wird die Behandlung von einem anerkannten Wahlbehandler erbracht, müssen die entstandenen Kosten zunächst vom Patienten an den Wahlbehandler bezahlt werden. Sofern eine ärztliche Verordnung vorliegt, erhält der Versicherte bei Vorlage der Honorarnote samt Zahlungsnachweis und Überweisungsschein jeweils im Original (kann auch per Post erfolgen) eine Kostenerstattung in Höhe von 80% der für diese Berufsgruppe geltenden Tarife. Die Angabe der Versicherungsnummer, der Bankverbindung und der Bankkontonummer ist erforderlich.

Kosten können nur übernommen werden, wenn die Behandlung von der VGKK im vorhinein bewilligt wurde.

Zum Lesen dieser Dokumente benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader. Diese Software können Sie über den angeführten Link kostenlos auf Ihrem Computer installieren.

linkHeilmasseure - Liste der Wahlbehandler (101.2 KB)

linkPhysiotherapie - Liste der Wahlbehandler (244.6 KB)


Einen Link zu den Physiotherapieeinrichtungen mit Vertrag finden Sie rechts unter "Mehr zum Thema".