DRUCKEN

Kontrollversammlung


Sie besteht aus 8 Dienstgebervertretern und 2 Dienstnehmervertretern. Sie ist das Kontrollorgan der Selbstverwaltung. Sie überwacht bzw. überprüft laufend die gesamte Gebarung der Kasse und stellt an die Generalversammlung den Antrag auf Genehmigung des Rechnungsabschlusses und auf Entlastung des Vorstandes. Darüber hinaus bedürfen gewisse Beschlüsse des Vorstandes in wichtigen Angelegenheiten der Zustimmung der Kontrollversammlung. Dies betrifft zum Beispiel Bauvorhaben, Bestellung und Kündigung von leitenden Angestellten und leitenden Ärzten sowie die Erlassung von Richtlinien zum Unterstützungsfonds.