DRUCKEN

Service Stelle Schule


Logo SSt Schule


Kinder und Jugendliche verbringen den größten Teil ihrer Zeit in der Schule. Deswegen ist es gerade dort wichtig ein Umfeld zu schaffen, das es den SchülerInnen ermöglicht, sich effektiv mit ihrer Gesundheit zu beschäftigen.

Das Anliegen der Vorarlberger Gebietskrankenkasse mit der Implementierung einer SERVICE STELLE SCHULE ist, SchülerInnen und LehrerInnen bei der Umsetzung eines schulischen Gesundheitsförderungsprojektes zu unterstützen.

"Schulische Gesundheitsförderung umfasst nicht nur die Information über Gesundheitsförderung und das Einwirken auf das Verhalten des Einzelnen, sondern auch die Gestaltung eines gesundheitsfördernden Lebensraums. Gesundheitsförderung betont somit in gleicher Weise die körperliche und geistige sowie soziale Gesundheit."
(Grundsatzerlass Gesundheitserziehung, BMUK 1997)

In der Praxis haben sich sowohl thematische Schwerpunktprojekte (Ernährung, Bewegung, Sucht, usw.) zur Verhaltensprävention, als auch umfassende gesundheitsfördernde Projekte, mit denen Einflüsse und Bedingungen in der Schule systematisch verändert werden (Verhältnisprävention), bewährt.