DRUCKEN

Kostenexplosion im Gesundheitswesen
















Die schwierige finanzielle Situation der Vorarlberger Gebietskrankenkasse resultiert hauptsächlich aus

  • der Versichertenstruktur (insbesondere überproportional steigender Anteil an Pensionisten, zahlreiche beitragsfrei mitversicherte Angehörige),
  • der Arbeitsmarktentwicklung (mehr Teilzeitbeschäftigte),
  • den überproportional steigenden Aufwendungen in einigen Leistungssparten (z.B. Medikamente)